Tagesspeicher für die Fahrzeugübergabe

Höchste Verfügbarkeit für die Fahrzeugauslieferung

Die BMW Welt in München ist ein Kundenzentrum der besonderen Art. Dem Neuwagenkäufer wird sein neuer BMW im Rahmen einer unvergesslichen Fahrzeugabholung übergeben. Etwa einen Tag vorher wird das Fahrzeug in die „BMW Welt“ gebracht und in einem vollautomatischen Tagesspeicher gelagert. Im Untergeschoss des futuristischen Gebäudes warten bis zu 286 BMW Automobile auf ihren neuen Besitzer.

Nach Anlieferung der Fahrzeuge werden diese in der automatischen Waschanlage des Gebäudekomplexes gereinigt und auf den Vorbereitungsplätzen auf Hochglanz gebracht. Mit der Einfahrt in die Übergabebox wird der BMW an das automatische Hochregallager übergeben. Transportiert und gelagert werden die PKWs auf einer Gitterrost-Palette die während der Fahrt in Längsrichtung gedreht wird. Das Besondere an diesem eingassigen Lager ist, dass es über 2 Regalbediengeräte verfügt, die aneinander vorbeifahren können. Durch die Redundanz der Systeme hat die Anlage eine sehr hohe Verfügbarkeit, schließlich soll kein Kunde ohne seinen lang ersehnten BMW nach Hause fahren müssen.

Leistungsumfang Unitechnik:

Steuerungstechnik:

  • Simatic S7-400 mit fehlersicherer CPU 416F-2
  • Profibus-DP
  • Redundante softwaretechnische Kollisionsüberwachung für die beiden RBGs
  • Lagerverwaltungssystem: UniWare-System für Lagerverwaltung und Materialfluss mit integrierter Anlagen-Visualisierung Kopplung an das „BMW Welt Management System“ über IBM Websphere MQ
  • Schaltanlagenbau
  • Montage
  • Inbetriebnahme und Schulung

Gesamtverantwortung:
Vollert GmbH+Co.KG

 

Fertigstellung: 2007

Referenz als PDF

Case Study BMW Welt

Download

Case Study - Bayerische Motorenwerke AG

Bayerische Motorenwerke AG
80788 München
Deutschland

Kennzahlen

  • Unterirdisches Hochregallager mit 286 Stellplätzen für PKWs
  • 110 m lange Gasse mit 2 Regalbediengeräten, die aneinander vorbeifahren können
  • 4 Übergabeboxen mit jeweils 2 Toren
  • 2 Aufzüge
  • Arbeitsbereiche zur Vorbereitung der Fahrzeuge
  • Automatische Fahrzeug-Waschanlage

Ihre Ansprechpartner

Michael Huhn
Leiter Gesamtvertrieb

T +49 2261 987-518
E-Mail | vCard