Die größte Flugküche der Welt

115.000 Essen pro Tag

Die Logistik „am Boden“ für die Verpflegung an Bord eines Flugzeuges stellt eine logistische Meisterleistung dar. Für jeden Flug werden 25 bis 40 Rollcontainer, sogenannte „Carts“, just in time bereitgestellt. Neben heißen Mahlzeiten und kalten Getränken, gehen Dutyfree-Waren, Decken, Kopfhörer und vieles mehr an Bord. Der Inhalt der Carts ist exakt auf den Flugtyp, die Airline und das Flugziel abgestimmt.

Emirates Flight Catering baute kürzlich in Dubai die größte und modernste Anlage dieser Art. Das logistische Rückgrad der Anlage bildet eine Elektrohängebahn (Paket 2), die die Carts durch die verschiedenen Stationen der Flugküche manövriert. Die Steuerungs- und Leittechnik sorgt dafür, dass das richtige Cart zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.

Die Vielfalt an verschiedenem Geschirr und Bestecken ist so groß, das dafür 6 automatische Kleinteilelager (AKL) gebaut wurden.

Über eine Behälterfördertechnik werden automatisch die richtigen Teller und Gabeln bereitgestellt (Paket 1).

Leistungsumfang Unitechnik:

Steuerungstechnik für Leistungspaket 2:

  • 3 x SPS S7-400 (CPU 416)
  • Profibus-DP mit ca. 200 dezentralen Teilnehmern

Sicherheitstechnik:

  • Dezentral mit Pilz Sicherheitsmodulen PNOZ „Multi“

Lagerverwaltungssystem für beide Leistungspakete:

  • Materialfluss- und Lagerverwaltungssoftware, sowie Anlagenvisualisierung auf Basis UniWare.
  • 40 Computerterminals
  • 2 Clusterserver mit Oracle Datenbank
  • Netzwerk Infrastruktur

Schaltanlagenbau
Montage
Inbetriebnahme und Schulung

Gesamtverantwortung:

  • Paket 1: Interroller (Singapur)
  • Paket 2: Schierholz (Bremen)
Referenz als PDF

Case Study Emirates Flight Catering Co.

Download

Case Study - Emirates Flight Catering Co.

Emirates Flight Catering Co.
Dubai International Airport
Vereinigte Arabische Emirate

Kennzahlen

Leistungspaket 1:

6 AKL-Lager mit:

  • 3500 statischen Plätzen
  • 4200 Plätzen in Durchlaufregalen
  • Behälterfördertechnik

Leistungspaket 2:

Elektrohängebahn:

  • 110-180 Gehänge
  • Über 2,5 km Schienen
  • 110 Weichen
  • 15 Aufzüge
  • 28 Arbeitsstationen

 

Ihre Ansprechpartner

Michael Huhn
Leiter Gesamtvertrieb

T +49 2261 987-518
E-Mail | vCard