Der modernste Cateringbetrieb Europas

Logistik für Trolleys, Geschirr, Getränke, ...   

Unitechnik wurde als Generalunternehmer mit dem Paket „Logistische Systeme“ beauftragt. Größtes Einzelgewerk in diesem Paket ist das Automatische-Kleinteile-Lager (AKL) für Geschirr. Am Ende der Spülstraßen wird an 4 Aufgabestationen das gereinigte und in Behälter gepackte Geschirr über Bilddialoge identifiziert. Die Behälter werden automatisch über Lifte und Rollenförderer in das AKL gefahren und eingelagert. Der bedarfsgerechte Abruf des Geschirrs erfolgt in der Küche und in der Trolley-Bestückung. Die Andienung zur Küche erfolgt auto-matisch über Lifte und Rollenförderer. Der Bereich Trolley-Bestückung wird über 41 Durchlaufkanäle des AKL’s versorgt.

Des Weiteren wurde Unitechnik als Unterlieferant im Paket „Elektrohängebahnsystem“ (Schierholz) mit dem Gewerk Steuerungs- und Leit-Technik beauftragt. Im Inbound-Bereich werden die ankommenden Trolleys an zwei EHB Aufgabestationen dem Bearbeitungsprozess zugeführt. Die Trolleys werden entleert und gewaschen. Anschließend werden sie per EHB zu verschiedenen Stationen transportiert und für den nächsten Flug bestückt: Duty-Free-Artikel, Decken, Kopfhörer, Getränke und natürlich Speisen.

Leistungsumfang Unitechnik:

Generalunternehmer für das Paket
„Logistische Systeme“ und Unterlieferant für das Paket
„Elektrohängebahnsystem“

Steuerungstechnik:
7 x SPS S7-400
EHB-Fahrzeugsteuerung mit dezentraler
Geschwindigkeits- und Abstands-Steuerung

Materialflussrechner:
UniWare mit AKL-Bestandsverwaltung,
Transportplanung und Steuerung
Microsoft Clusterserver mit Oracle Datenbank
13 Industrie-PC’s

Anlagenvisualisierung und Statistikmodul mit
Web-Browser-Interface
(zusätzlich für Spülstrassen, Müllentsorgung, Kältetechnik)

Planung der Netzwerk-Infrastruktur  und IT-Hardware
Schaltanlagenbau, Montage, Inbetriebnahme und Schulung

 

Fertigstellung: 2008

Referenz als PDF

Case Study LSG Sky Chefs

Download

Case Study - LSG Sky Chefs Deutschland

LSG Sky Chefs Deutschland GmbH
Frankfurt Airport
60549 Frankfurt am Main
Germany

Kennzahlen

Leistungspaket „Logistische Systeme“:

  • Automatisches-Kleinteile-Lager mit
    2500 Plätzen
    2 Regalbediengeräte
    700 Einlagerspiele pro Stunde
    300 m Behälterfördertechnik
    von der Decke abgehängt
  • Schubladen-Förderanlage zur Nachbestückung und Kühlung
  • Paletten-Förderanlage Wareneingang

Leistungspaket „Elelektrohängebahnsystem“(EHB):

  • 150 EHB-Fahrzeuge
  • 1600 m Schienen
  • 71 Weichen
  • 10 Etagenheber
  • 10 Bearbeitungsstationen

Ihre Ansprechpartner

Michael Huhn
Leiter Gesamtvertrieb

T +49 2261 987-518
E-Mail | vCard