Das höchste Tiefkühllager Europas

42 Meter hohes Tiefkühllager

42 Meter Höhe: für eine Logistikimmobilie ist das eine echte Hausnummer. Bei einem Temperaturenspektrum von +4 bis -24 Grad Celsius bedarf es umso mehr eines ausgefeilten Logistikkonzeptes, um optimale Prozesse zu ermöglichen. Ein Beispiel dafür gibt Macromex an seinem Standort in C?mpia Turzii. Dort hat der rumänische Hersteller von Tiefkühllebensmitteln gemeinsam mit dem Generalunternehmer Unitechnik ein neues Distributionszentrum realisiert. Die zeitnahe Versorgung seiner internationalen Kunden stellt Macromex unter anderem über ein automatisches Hochregallager sicher. Das Ergebnis des 17 Millionen-Euro-Projektes ist eine Durchsatzleistung von bis zu 2.000 Paletten pro Tag.
Das automatische Hochregallager ist das Herz des neuen Logistikzentrums und mit 42 m das höchste automatische Tiefkühllager in Europa. Mit nur drei Gassen bietet es 17.000 Europalettenplätze. Gelagert wird doppelttief auf 16 Ebenen, so dass die Fläche optimal genutzt wird. Das Ein- und Auslagern realisiert pro Gasse ein 40,5 m hohes Einmast-Regalbediengerät.

Leistungsumfang Unitechnik:

  • Generalunternehmerschaft
  • Steuerungstechnik und Visualisierung
  • Warehouse controll system (WCS)
  • ERP Schnittstelle zu Scala
  • Schaltanlagenbau, Montage
  • Inbetriebnahme und Schulung

Zukauf:

  • Stahlbau: SSI Schäfer
  • Regalbediengerät: Dambach
  • Palettenfördertechnik: Binder
  • Luftschleusen mit Schnelllauftoren: Efaflex
  • Brandschutztore: Stöbich
Referenz als PDF

Case Study MACROMEX SRL

Download

Case Study - MACROMEX

MACROMEX SRL
Bucharest
Romania

Kennzahlen

Automatisches Tiefkühllager (-24°C) für Lebensmittel

3 gassiges Hochregallager:

  • ca. 17.000 Europalettenplätzen, doppelt tiefe Lagerung
  • 3 RBG mit 40,5m Höhe
  • 25 DS/h/RBG nach FEM
  • Ladehilfsmittel Euro- und Industriepaletten, Höhe max.1,95m, 1000kg
  • Verbindende Palettenfördertechnik mit 150 Paletten pro Stunde
  • Wareneingangs-/Ausgangsfunktionen
  • Kommissionierstation Ware zum Mann

 

Ihre Ansprechpartner

Michael Huhn
Leiter Gesamtvertrieb

T +49 2261 987-518
E-Mail | vCard