Passgenaue Lagertechnik – objektiv ausgewählt

Ein Logistikzentrum besteht in der Regel aus Wareneingang und Warenausgang, Fördertechnik, einem Lagersystem, Kommissionierzonen und Arbeitstationen für Verpackung und Versand. Unitechnik sieht alle Stationen der Lagerlogistik als Ganzes und wählt die Lagertechnik passgenau und herstellerunabhängig aus. Durch die objektive Bestimmung der einzelnen Lagertechnik-Komponenten und unter Einbeziehung des Menschen als Nutzer profitieren Sie von hoher Qualität und maximaler Effizienz Ihrer Lagerlogistik.

Ein von Unitechnik automatisiertes Logistikzentrum basiert auf unserem leistungsstarken Lagerverwaltungssystem „UniWare“, den optimalen Technologien für jeden Bereich sowie perfekt aufeinander abgestimmten Lagertechnik-Komponenten. So entsteht ein Gesamtsystem mit einheitlicher Bedienung und durchgängiger Anlagenvisualisierung.

Unitechnik hat mehr als 40 Jahre Erfahrung mit der Automatisierung unterschiedlichster Lagersysteme. Ob Hochregallager, Kleinteilelager oder diverse Sonderlager – sie alle erfordern die richtige Lagertechnik für eine effiziente und wirtschaftliche Lagerlogistik. 

Die integrierte Lagertechnik von Unitechnik bietet:

  • automatisierte Abläufe
  • intelligente Verbindung der einzelnen Stationen
  • einheitliche und ergonomische Bedienung
  • Lagerverwaltungssystem mit benutzerfreundlicher Bedienoberfläche im Leitstand und im Feld
  • durchgängige Anlagenvisualisierung
  • einfache Diagnose und Störungsbeseitigung
  • Hotline, Service und Wartung

Ansprechpartner

Michael Huhn
Leiter Gesamtvertrieb
Prokurist

T +49 2261 987-518
E-Mail | vCard

M. Yusuf Kaya
Key Account Manager

T +49 2261 987-524
E-Mail | vCard

Andreas Klee
Key Account Manager

T +49 2261 987-525
E-Mail | vCard