EasyJet: Automatische Gepäckverladung mit Unipack

Mit „Unipack“ hat die Unitechnik Automatisierungs GmbH ein System zur automatischen Gepäckverladung entwickelt. Wie das genau funktioniert, zeigen wir an unserem Stand 1057 in Halle B5 auf der inter airport europe. Den Sprung vom Messeexponat in die praktische Anwendung hat die Lösung bereits geschafft. Am Flughafen Berlin Schönefeld beweist eine Pilotanlage im Terminal der Fluggesellschaft EasyJet erfolgreich ihre Leistungsfähigkeit. Teil der Automatisierungslösung ist ein Roboter mit einer Teleskophand. Dieser ermöglicht es, Gepäckstücke aller Abmessungen und Größen aufzunehmen und in Flugcontainer oder Gepäckwagen zu verladen. Dank der neuen Technik gehört das manuelle Heben von schweren Koffern und Reisetaschen für das Bodenpersonal in Schönefeld bald der Vergangenheit an. Die überzeugenden Ergebnisse: Unipack verlädt mittlerweile 100 Prozent des Check-in-Gepäcks automatisch und sicher in 10 bis 15 Sekunden pro Stück. Fazit: Feuerprobe bestanden!