Erfolgreiche Inbetriebnahme: Größtes Cargoterminal Afrikas eröffnet

 

5 Fußballfelder Gesamtfläche, 19,000 m2 Kühlzone, 600.000 t Jahresdurchsatz – diese beeindruckenden Fakten charakterisieren das neue Cargoterminal der afrikanischen Fluglinie Ethiopian Airlines. Die Anlage am Flughafen Addis Abeba wurde von Unitechnik konzeptioniert und umgesetzt. Am 29. Juni 2017 hat Ethiopian Airlines sie nun offiziell in Betrieb genommen.

Zu Gast bei der feierlichen Eröffnungszeremonie waren auch die Projektverantwortlichen von Unitechnik, darunter unser Geschäftsführer Torsten Ley, Vertriebsleiter Michael Huhn und Projektleiter Sebastian Sommer. „Ein derart komplexes Projekt außerhalb von Europa zu planen und zu realisieren, ist immer wieder eine spannende Aufgabe. Wir freuen uns, nun die Eröffnung der Anlage zu feiern, die wichtige Impulse für die Wirtschaft und Infrastruktur Äthiopiens liefern wird“, sagte Torsten Ley anlässlich der Eröffnung. Auch Tewolde Gebremariam, CEO von Ethiopian Airlines, und der äthiopische Ministerpräsident Hailemariam Desalegn hoben in ihren Reden die große Bedeutung des Terminals für den Kontinent hervor.

Die Anlage mit einer Gesamtfläche von 38.000 m² ist die größte und modernste ihrer Art in Afrika. Sie soll dazu beitragen, Addis Abeba als internationales Drehkreuz für den Frachtumschlag zu etablieren. Dafür stehen unter anderem zwei automatische Läger für Luftfrachtcontainer (Unit Load Devices, ULDs) zur Verfügung, die Platz für 1.000 10-Fuß-Container bieten. Große Teile der Mechanik wurden von der AMOVA GmbH geliefert, mit der Unitechnik seit Langem kooperiert. Beide Unternehmen treten unter dem Namen ACUNIS gemeinsam auf dem AirCargo-Markt auf.

Einen Eindruck von der Eröffnungsfeier und den Dimensionen des neuen Cargoterminals erhalten Sie in unserer Bildergalerie.

Das symoblische Band wurde von Tewolde Gebremariam, CEO von Ethiopian Airlines, und Hailemariam Desalegn, dem äthiopische Ministerpräsidenten, durchschnitten

Hailemariam Desalegn, der äthiopische Ministerpräsident, hob in seiner Ansprache die Bedeutung dieses Cargoterminals für die Zukunft seines Landes hervor

Übersicht des Normaltemperatur-Bereichs: im Vordergrund das automatische ULD-Lager, dann die Workstations und im Hintergrund die Palettenregale

Riesiger Kühlschrank: automatisches ULD-Lager im Kühlbereich