Potenzial von Virtual Reality live erleben

So geht Lagerplanung heute: Ausgestattet mit neuester Virtual-Reality-Technik überzeugen wir die Besucher unseres Messestandes auf der LogiMAT 2018 vom Mehrwert der smarten Technologie. Insbesondere in der Konzeptions- und Planungsphase von Logistikzentren vereinfachen die virtuellen Rundgänge viele Prozesse. So lässt sich zum Beispiel der ergonomische Aufbau von Kommissionierplätzen testen.

Mit der virtuellen Lagerdarstellung können wir außerdem beteiligte Mitarbeiter bereits vom Beginn des Projektes an einbinden. Planungsfehler lassen sich so durch die modellhafte Darstellung der Materialflüsse vor der Projektumsetzung beheben. Mit den Brillen rückt außerdem das Zeitalter von Mitarbeiterschulungen und Service-Einsätzen via Virtual Reality in greifbare Nähe. Das große Potential der Technik machen wir auf der Messe live erlebbar. Besuchen Sie uns an Messestand G21 in Halle 1 und machen Sie sich selbst ein Bild!

 Mehr dazu in der Presse: https://www.logistik-heute.de/Logistik-News-Logistik-Nachrichten/Messe-News/17828/Unitechnik-fuehrt-LogiMAT-Besucher-mittels-VR-Brille-durchs-Lager-Logistik-I