Robotergestützte Produktion

In der heutigen Produktionslandschaft spielen mit Robotern verkettete Systeme eine immer größere Rolle. Unitechnik besitzt umfangreiches Know-How bei der Integration dieser hochkomplexen Systeme in heutige industrielle Landschaften.

Wir sind hierbei systemneutral und setzen sechs- bis achtachsige Roboter verschiedener renommierter Hersteller ein. Wir betrachten dabei den Roboter nicht losgelöst vom Prozess sondern „kümmern“ uns auch um die vor- und nachgelagerten Systeme. Eine anspruchsvolle Bildverarbeitung im Zusammenhang mit den von den Robotern zu bewegenden Teilen gehört dabei zu unserem Lieferumfang.

Unitechnik bietet hierbei von Konzeptstudien über die Layoutplanung bis hin zu Sicherheitskonzepten ein Gesamtpaket, das Sie als anspruchsvollen Kunden zufriedenstellt.
Referenzen wie z.B. eine robotergestützte High-End-Anlage zur Automatischen Fluggepäckverladung oder ein weltweit einzigartiges System zur vollautomatischen Entfernung von Schlacke in der metallverarbeitenden Industrie bieten Ihnen als Kunden die Möglichkeit, sich vom Leistungsvermögen unseres Unternehmens zu überzeugen.

Ob Neubau oder Retrofit, ob schlüsselfertige Anlage einschließlich Gewerke-übergreifendem Projektmanagement oder Speziallösungen zur Steigerung der Produktivität und Effizienz- Unitechnik ist der perfekte Partner sowohl für den anspruchsvollen Maschinen- und Anlagenbauer als auch für den Finalkunden im produzierenden Bereich.

Referenzen

Roboterzellen zur automatischen Fertigung von Strombändern

Ihre Ansprechpartner

Thomas Arlt
Vertrieb

T +49 3364 501-154
E-Mail | vCard

Sascha Köpke
Vertrieb

T +49 3364 501-160
E-Mail | vCard