Roboter an Verzinkungsanlage zum Schlacke abschöpfen

Zur Verbesserung der Produktivität und Arbeitssicherheit hat die Firma Unitechnik Automatisierungs GmbH ein Verfahren zum automatischen Abschöpfen von Schlacke an Verzinkungsanlagen entwickelt. Bei diesem Verfahren wird kontinuierlich Schlacke von der Zinkbadoberfläche abgeschöpft und in einem speziellen Behälter zwischengelagert. In Abhängigkeit des Füllstands wird der Behälter geleert und die Schlacke recycelt. Hierfür hat Unitechnik eigens ein Schöpfwerkzeug konstruiert und die entsprechenden Bewegungsstrategien zum schonenden Abschöpfen der Schlacke entwickelt. Die Steuerung solcher Anlagen kann sowohl in die bestehende Anlagensteuerung integriert werden oder autark mit entsprechenden Schnittstellen realisiert werden.

Ansprechpartner

Sascha Köpke
Vertrieb

T +49 3364 501-160
E-Mail | vCard