Versandlager und Produktionsversorgung

Blitzschnelles Shuttlesystem auf 36 Ebenen

Die Firma DEHN + SÖHNE ist weltweit einer der größten Anbieter in den Bereichen Blitz-, Überspannungs- und Arbeitsschutz und beschäftigt insgesamt rund 1.400 Mitarbeiter. Entwickelt und gefertigt werden die Systeme vor allem in Neumarkt in der Oberpfalz. Nur wenige Kilometer entfernt entsteht in Mühlhausen derzeit ein neues Logistikzentrum.

Kern des Konzeptes, das Unitechnik umsetzt, ist ein innovatives Shuttlelager mit fünf Gassen und rund 36.000 Behälterstellplätzen für die zahlreichen Kleinteile von DEHN + SÖHNE. Das AKL wird auf 36 Ebenen arbeiten und ermöglicht dadurch einen blitzschnellen Durchsatz von bis zu 1.500 Behältern pro Stunde. Neben dem Shuttlesystem integriert Unitechnik ein klassisches Hochregallager, das über die automatisierte Versorgung des Kleinteilelagers hinaus auch für die Lagerung von Großgebinden genutzt wird. Dazu verfügt es über vier Gassen mit jeweiligem Regalbediengerät und rund 8.400 Palettenstellplätze.

Leistungsumfang Unitechnik:

Generalunternehmer

Gesamtprojektleitung

Steuerungstechnik:

  • 7 Steuerungen realisiert mit Simatic S7
  • Dezentrale Struktur mit Profibus-DP

Lagerverwaltungssystem:

  • UniWare 4.0
  • Materialflussrechner
  • Visualisierung
  • Kommissionierung
  • Anbindung an SAP
  • Schaltanlagenbau
  • Montage
  • Inbetriebnahme und Schulung

Zukauf:

  • RBG: Dambach
  • Palettenfördertechnik: Binder
  • Behälterfördertechnik: SSI Schäfer Peem
  • Shuttle-System: Gebhardt
  • Stahlbau: BITO
Referenz als PDF

Case Study DEHN

Download

Case Study - DEHN + SÖHNE GmbH

DEHN + SÖHNE GmbH & Co. KG
Hans-Dehn-Straße 1
92318 Neumarkt in der Oberpfalz
Germany

Kennzahlen

Shuttle-Lager:

  • 5 Gassen
  • 36.000 Stellplätze

Paletten-Hochregalager:

  • 4 Gassen
  • 8.400 Stellplätze

Behälterfördertechnik 550 m lang bestehend aus:

  • Wareneingang
  • zwei Vorzonen-Loop’s
  • Shuttle-Lager
  • Warenausgang
  • 6 Kommissionierplätze

Palettenfördertechnik 250 m lang bestehend aus:

  • Wareneingang
  • Vorzonen-Loop
  • 4 Kommissionierplätze

Ihre Ansprechpartner

Michael Huhn
Leiter Gesamtvertrieb

T +49 2261 987-518
E-Mail | vCard