Neubau Logistikzentrum

Optimierte Produktionsbeschickung und eine leistungsstarke Logistik

Ausgangssituation:

INSTA entwickelt und fertigt kundenspezifische elektronische Komponenten und Systeme für viele Branchen - von der Gebäudetechnik bis zur Industrieelektronik - vom Internet-of-Things bis zur Ansteuerung von LED-Beleuchtung.

Aufgrund der wachsenden Nachfrage entschloss sich der Elektronikexperte für eine Umgestaltung der Produktionsprozesse sowie der angeschlossenen Logistik.

Lösung:

In der neuen Lagerhalle unterstützen ein Automatisches Kleinteilelager und ein Paletten-Hochregallager mit jeweils zwei Gassen die intralogistischen Prozesse – alles vollautomatisiert.

Die bisher genutzte Lagerhalle wurde im Zuge der Umgestaltung in Produktionsfläche umgewandelt.

Das Lagerverwaltungssystem UniWare organisiert die Produktionsversorgung über Routenzüge aus dem neuen Lager. UniWare sorgt für die Transparenz der gesamten Bestände und übernimmt zudem die Steuerungen der automatischen Förder- und Lagersysteme.

Referenz als PDF

Case Study Insta Elektro GmbH

Download

Case Study - Insta Elektro GmbH

Insta Elektro GmbH
Lüdenscheid, Deutschland

Technik und Kennzahlen:

  • UniWare Lagerverwaltungssystem (LVS) mit integrierten Modulen für Materialflusssteuerungssystem (MFS) und Anlagenvisualisierung (VISU)
  • Host-Schnittstelle zu SAP ERP
  • Automatisches Kleinteilelager mit 2 Gassen und 27.000 Stellplätze
  • Paletten-Hochregallager mit 2 Gassen und 2.500 Stellplätze
  • Behälter- und Palettenfördertechnik vom Wareneingang bis Warenausgang

Weitere UniWare-Highlights:

  • Verwaltung von Innenbehältern und Rollenmaterial
  • Koordination der Routenzüge zur Produktionsversorgung

Ansprechpartner

Michael Huhn
Leiter Gesamtvertrieb

T +49 2261 987-518
E-Mail | vCard